Kooperation mit Binninger Fahrradanhänger

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Immer wieder muss ich bei Umbauten Teile bestellen, da die Teile am Anhänger total verschlissen sind. Das können Achsaufnahmen sein, die Sicherungsstifte bei der Deichsel, eine Fangleine o.ä. Diese Teile habe ich in der Vergangenheit immer bei Binninger bestellt, da die ein sehr vielfältiges Angebot haben, gerade an Kleinteilen. Außerdem schicken die immer so eine nette Postkarte mit…

Auch wenn ich selten Teile benötige habe ich einfach mal bei Binninger angefragt, ob sie Interesse an einer Kooperation hätten. Die fanden mein Projekt super und haben mir 25% Rabatt auf meine Bestellungen angeboten, wenn ich sie hier im Blog nenne. Zusätzlich verweise ich auch in meinem neuen Bereich “Teilebörse” auf Binninger.

Ich freue mich drüber und sehe es als Bestätigung, dass dieses Projekt sinnvoll und gewünscht ist. Gleichzeitig ist es mir aber auch immer wichtig, diese Dinge hier transparent darzustellen. Denn ich schreibe ja immer, dass dieses Projekt non-profit ist und da sollten solche Dinge dann auch offengelegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.