Auf den Hund gekommen

Veröffentlicht in: Allgemein, Corsaire 2 | 2

Nicht nur Einkäufe wollen sicher und gut gefedert nach Hause kommen, sondern auch unsere vierbeinigen Freunde. Und für die flexibel einstellbare Federung des Chariot gilt: was für Kinder gut ist kann für Hunde nicht schlecht sein. Was liegt da näher als den Chariot zum Hunde-Fahrrad-Anhänger umzubauen?

  • Der Hund ist in seiner gewohnten Hundebox und fühlt sich wohl.
  • Die einstellbare Federung sorgt für echten Fahrkomfort für den Hund.
  • Wenn die vorhandene Hundebox verwendet wird entfällt eine zusätzliche Anschaffung.
  • Beim Transort mit dem Auto ist es (je nach Auto/Kofferraum) oft möglich, den Anhänger einfach unter der Transportbox zu transportieren. Die Räder lassen sich ebenfalls unter dem Anhänger verstauen. Der Platzbedarf ist hierdurch sehr gering.
  • Die Hundebox kann sicher mit 2 Spanngurten befestigt werden. Da wackelt nix!

Auf dem Foto ist es ein umgebauter Chariot Corsaire XL (Bauanleitung hier). Die Bodenplatte ist optimiert für Eurokisten, hat daher eine Fläche von 60cm x 80cm. Eure Hundebox passt da drauf? Dann habt ihr jetzt einen Grund mehr, Euch auch einen Hunde-Fahrrad-Anhänger selber zu bauen!

2 Antworten

  1. Anna Reinknecht

    Ich habe eine älter Husky Mix Hündin die einfach nicht mehr lange laufen kann und sich auch schwer tut alleine in den hänger zu steigen ich habe mir überlegt ob es vielleicht möglich ist aus dem forhanden Gestell so eine Art kleinen Pferde anhenger zu selber zu bauen allerdings muss er halt wetterfest sein da ich bin zwar handwerklich geschickt aber das planen Feld mir schwer ich bin auch recht knapp bei Kasse weshalb ich mir auch keinen neuen hänger kaufen kann der vorhandene hänger ist 52cm breit innen 80 cm lang und 58 cm hoch es kann er kann aber etwas höher werden vielleicht haben sie ja eine idee wie ich die idee in Tart umsetzen kann mfg Anna und yuma

    • trothenberg

      Hi Anna,
      da tue ich mich jetzt etwas schwer mit. Ich glaube für einen älteren Hund rumpelt das auch ordentlich, trotz der Federung. Mit so Verdecken, wie Du sie meinst kenne ich mich nicht aus, ich baue ja nur platte Anhänger.
      Sorry,ich glaube ich bin da keine große Hilfe.
      Liebe Grüße,
      Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.