Erste Videoanleitung online!

Manchmal eiern die Räder des Anhängers ganz schön. Das kann ein Höhen-/Seiten-Schlag sein, manchmal ist die Mutter auf der Steckachse (wie ist eigentlich der Fachbegriff für diese Mutter?) nicht richtig festgezogen, manchmal haben die Steckachsen in den Kunststoff-Achsaufnahmen zu viel Spiel, da die Achsaufnahmen schon ein wenig ausgenudelt sind. Das tolle an Chariot-Anhängern: Man kann die ganz einfach nachbestellen (z.B. bei Binninger). Der Wechsel ist ziemlich einfach. Da ich meine neue opensource Filmsoftware Shotcut sowieso mal ausprobieren wollte habe ich einfach mal eine Videoanleitung produziert. Ihr findet sie unter Bauanleitungen & Co. Viel Spaß beim Nachmachen, ich freue mich auf Euer Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.